Bücherei für Kinder ab 6

  • Erstlesebücher

    Das erste Buch alleine lesen! Bücher mit wenig Text, großer Schrift und guten Geschichten findet ihr bei den Erstlesebüchern.

    Ihr kennt schon alle Buchstaben und möchtet endlich ein ganzes Buch selber lesen? Wir haben Bücher, die ihr in der ersten Klasse schon selber lesen könnt, mit einem roten Leuchtpunkt markiert. Ihr findet sie im Ritterburgregal.

    Dazu zählen zum Beispiel Bücher der Reihen: Leserabe (Ravensburger), Buchstabenbär (Edition Bücherbär), Lesespatz (Loewe), Lesedetektive (Meyer), Bildermaus (Loewe), Känguru (ars edition), Tulipan ABC – Lesestufe A (Tulipan).


    bild6199

    Wir wünschen euch viel Spaß mit euren ersten selber gelesenen Büchern !

    Ganz neu haben wir Bücher der Reihe Leserabe - Leichter lesen mit der Silbenlernmethode für euch angeschafft!

    • Krimigeschichten zum Mitraten von Fabian Lenk: Standort Ju1 Kri/Erstes Lesealter - Ritterburg
    • Warum brechen Vulkane aus? von Julienne Laidlaw: Standort JE War/Sachbuchtrog Erdkunde
    • Nur für einen Tag von Manfred Mai: Standort Ju1 Nur/Erstes Lesealter - Ritterburg

    Information für Eltern:
    Diese Bücher zeichnen sich aus durch große Schrift, spannende und lustige Geschichten, Orientierung am Wortschatz der Erstklässler, kurze und klar aufgebaute Sätze sowie in Sinneinheiten aufgeteilte Zeilen. Wichtig ist außerdem genügend Zeilenabstand und Illustrationen, die das Textverständnis unterstützen. Beliebt sind bei den Kindern auch Bücher, in denen die Hauptwörter durch Bilder ersetzt sind, denn mit ihnen klappt das Erlesen der ersten Bücher noch schneller.

  • Vorlesestunde für Kinder der 1. + 2. Klassen

    Eure Mamas, Papas, Omas, Opas … haben keine Zeit euch ein Buch vorzulesen? Kein Grund traurig zu sein – schnappt euch einfach eure Freunde und kommt zur Vorlesestunde!

    Von November bis März suchen wir die schönsten Geschichten für euch aus.

    Vorlesestunde für Kinder der ersten und zweiten Klassen:

    Frau Stefanek und Frau Tilki lesen (Termine siehe Startseite "Bei uns ist was los", Ankündigung im Amtsblatt) in der Bücherei vor. Mal Witziges, mal Spannendes, mal Unglaubliches, mal Ungeheuerliches ... kommt vorbei und lasst euch überraschen. Nach den Herbstferien 2017 bekommen die Kinder über die Schule Lesezeichen mit den Terminen ausgeteilt.

Für alle Kinder, die wissen wollen, wie die Bücherei zu ihrem Fuchs-Maskottchen Herrn Schmitt kam:
Klickt auf den Pfeil und schaut euch an, wie die Teilnehmerinnen vom Trickfilmprojekt im Mädelstreff den ältesten Fuchs Mötzingens zum Leben erwecken!

Falls dein Browser den Film nicht anzeigen kann, kannst du ihn hier herunterladen!

IMG 7165
 

Holly Hosenknopf - Ein Nilpferd macht das Rennen

Meike Haberstock

Standort: Hauptraum, Ju1 Hab

Zwergnilpferd Fee will an einem Pferde-Schönheitsturnier teilnehmen. Am Turnierplatz wird Fee jedoch ganz blass, denn alle anderen Pferde sind einfach wunderschön. Zum Glück hat Holly Hosenknopf eine prima Idee: Sie nimmt den Pferden einfach ihr Mega-Glitzer-Glanzöl, die künstlichen Mähnenverlängerungen und Stöckel-Hufe weg, und schon sehen die Turnierpferde ganz schön alt aus!
Witzig, kurzweilig und ein bisschen verrückt:"Holly Hosenknopf" von Meike Haberstock ist ideal für alle, die richtig Lust aufs erste Lesen haben.

Für Kinder ab 7 Jahren/ Antolin

IMG 7167

Das Tier in meinem Bauch

Grzegorz Kasdepke

 

Standort: Ritterburg, Erstes Lesealter Ju1 Kas


Was miaut, knurrt und faucht denn da? Ein kleines Mädchen ist sich sicher: In ihrem Bauch wohnt ein Tier. Das kann nett sein, wenn man mit dem Tier spazieren geht oder es füttert. Das kann aber auch unheimlich sein. Zum Glück gibt es einen Menschen, der sich mit solchen Tieren auskennt.

Für Kinder ab 5 Jahren/ Antolin

 

Kinderab6-links

Das Bücherei-Maskottchen Herr Schmitt

Der Fuchs verfolgt die Maus. "Gleich schnappe ich dich, gleich gehörst du mir!", ruft er dem kleinen Nagetier hinterher. Die Maus flüchtet sich durch ein Kellerfenster in einen Raum, in dem es nach Papier riecht und auch nach Menschen. "Hier gehört dir gar nichts!", sagt die Maus frech zum Fuchs, denn hier sei kein Jagdgebiet, sondern eine Bibliothek. "Eine Pippilothek?", fragt der Fuchs und hat schon das Jagen vergessen. Die Maus erklärt ihm geduldig, was es mit den Büchern auf sich hat, dass man sie braucht, um etwas zu erleben, um etwas zu lernen, um auf andere Ideen zu kommen...

Seitdem kann der Fuchs gar nicht genug von Büchern bekommen - deshalb und weil ein Fuchs schon viele hundert Jahre das Wappen an der Schlossmauer ziert, haben wir ihn zum Bücherei-Maskottchen der Gemeindebücherei Mötzingen gemacht.

Sein Name? Herr Schmitt!

Geh mit der Maus über sein Bild und hör dir seine Geschichte an...

kopf_fuchs

Kinderab6-mitte

Werbefreies Internet-Hörportal für Kinder

Heut mal keine Lust zum Selberlesen? Dann klickt doch mal auf: Ohr-Kanal
Ohrka Logo CMYK wwwklein
Promis wie Anke Engelke oder der Autor Axel Hacke lesen bekannte Kinderbücher vor, zum Beispiel "Robinson Crusoe", "Gullivers Reisen" oder "Das Dschungelbuch"  - oder vielleicht habt ihr auch Lust auf die Geschichte von einem Jungen, der keine Regenpfütze auslässt "Oskars Abenteuer".

Also: Ohren auf - wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Internet-Hörportal für Kinder!

Kinderab6-rechts

Spiel doch mal!

Harry Hopper

flipp, flipp, hurra!

IMG 7166

Hüüü Hüpf! Pflatsch! Zwei Grashüpfer-Teams haben es auf die Grashalme abgesehen. Dabei ist ganz schön viel Fingerspitzengefühl gefragt! Flippt eure Grashüpfer geschickt in Richtung Grashalm. Denn nur das Team, das als Erstes alles abgegrast hat, schnappt sich zum Schluss den Sieg!
Actionsreiches Flippspiel für 2-4 SpielerInnen ab 6 Jahren