218 Bücher wurden für „Heiß auf Lesen“ in den Sommerferien gelesen

IMG 1209 IMG 1220 IMG 1215

Dass man in den Ferien faulenzen und dabei auch noch ganz viele Bücher lesen kann, bewiesen die 40 Sommerleseclub-Mitglieder von „Heiß auf Lesen“.
Ganze 20 Bücher hat Lisa Acker verschlungen, gefolgt von Lena Reinholz mit 13 Büchern und Jan Sommer mit 12 Büchern. Fast alle gelesenen Bücher bekamen Schulnoten zwischen eins und zwei, was dem Büchereiteam bestätigte, eine gute Auswahl getroffen zu haben.


Ein bisschen aufgeregt, auf alle Fälle sehr gespannt, waren die Kinder, als am 29.9. Herr Hagenlocher an die Ziehung der Losabschnitte schritt. Jedes Kind bekam einen Preis, aber natürlich waren die Hauptpreise wie Tripsdrill, Slackline, Waldseilgarten, Fildorado … besonders begehrt. Die glückliche Gewinnerin der vier Eintrittskarten für den Freizeitpark Tripsdrill war Rahel Dengler, die ihren Preis dann gleich als erste in Empfang nehmen konnte.
Ein wenig Durchhaltevermögen von Herrn Hagenlocher, wie auch von den wartenden Kindern war nötig, bis alle 218 Lose gezogen und alle Preise verteilt waren.

Danach ging es dann mit allen Gästen ab ins Büchereigärtle, wo es sich Kinder und Eltern - denn die haben ja schließlich mit dafür gesorgt, dass ihre Kinder fleißig gelesen haben - mit Gratis-Eis gemütlich machten.

Besonders gefreut hat sich das Bücherei-Team über eine Kastanienbastelei und einen tollen Danke-Brief von Lena und Sophia an die Bücherei - beides kann man in der Bücherei bewundern!

Allen SponsorInnen der Aktion nochmals herzlichen Dank für die Unterstützung, im Namen aller Büchereikinder - die Bücher bleiben natürlich in der Bücherei und werden sicherlich noch viele Lesefans finden!

Bei uns ist was los!
Samstag, 8. Oktober 2016: Onleihe-Sprechstunde während der Öffnungszeit
Mittwoch, 12. Oktober 2016: Teamtreff um 20 Uhr
Donnerstag, 13. Oktober 2016: Büchereiführerschein Teil 2 um 16.15 Uhr (Eltern und Kinder)
Freitag, 14. Oktober 2016: Büchereiführerschein Teil 2 um 14.30 Uhr (Eltern und Kinder)

Öffnungszeiten:
Samstag, 8. Oktober 2016: 10.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag, 11. Oktober 2016: 16.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch, 12. Oktober 2016: 16.00 bis 18.30 Uhr

Neue Spiele für Kindergarten- und Grundschulkinder!

 

  • Schau mal! Was ist anders? (ab 4 Jahren)
    Einmal kurz die Augen zu und schon ist etwas anderes. Von den offen liegenden Karten wird eine umgedreht, wodurch sich die Abbildung etwas verändert. Aber was ist es bloß? (Empfehlungsliste „Spiel des Jahres“)

  • Leo muss zum Friseur (ab 6 Jahren)
    Wenn einem stattlichen Löwenmännchen die Mähne über den Kopf wächst, geht es zum Friseur – zumindest im Spiel. Pünktlich um acht Uhr morgens macht sich Löwe Leo auf den Weg zum Friseursalon. Dabei muss er sich sputen, denn Affe Bobo schließt seinen Laden pünktlich um acht Uhr abends. (Nominierungsliste "Kinderspiel des Jahres“)

  • Harry Hopper. Flipp, flipp, hurra!
    (ab 6 Jahren)
    Hüüü Hüpf! Pflatsch! Zwei Grashüpfer-Teams haben es auf die Grashalme abgesehen. Dabei ist ganz schön viel Fingerspitzengefühl gefragt! Flippt eure Grashüpfer geschickt in Richtung Grashalm. Denn nur das Team, das als Erstes alles abgegrast hat, schnappt sich zum Schluss den Sieg!

  • Klack!
    (ab 4 Jahren)
    Alle Spieler greifen gleichzeitig nach den bunten, magnetischen Scheiben. Die Würfel geben euch Form und Farbe der Symbole vor, die darauf zu sehen sein müssen. Schnell klackt ihr die richtigen Scheiben aneinander - aber lasst ja alle anderen liegen! Wer am Ende den höchsten Turm hat, gewinnt.

  • Burg Schlummerschatz
    (ab 4 Jahren)
    Alle Burgbewohner schlafen fest und bemerken nicht, wie flinke Räuber um die Mauern schleichen. Nur die 12 Wächter des sagenhaften Burgschatzes machen kein Auge zu oder vielleicht doch einmal kurz? Wer zwei der Wächter beim Schlafen erwischt, kann den von ihnen bewachten Schatz stibitzen

Wir wünschen euch viel Spaß beim Spielen und Gewinnen!

Bei uns ist was los!
Donnerstag, 29. September 2016: Abschlussveranstaltung mit Ziehung der Lose „Heiß auf Lesen“
Samstag, 8. Oktober 2016: Onleihe-Sprechstunde während der Öffnungszeit

Öffnungszeiten:
Samstag, 1. Oktober 2016: 10.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag, 4. Oktober 2016: 16.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch, 5. Oktober 2016: 16.00 bis 18.30 Uhr

amtsblatt vom 22.9.2016

Die Schule hat begonnen!

Pfeffer, aus dem Kinderhörbuch „Pfeffer, Minze und die Schule“ kommt in die Schule und ist dementsprechend aufgeregt. Um möglichst viel über die Schule und über die Lehrerin Lina Kaminzki zu erfahren, wird diese von ihr und ihren FreundInnen erstmal ein bisschen ausspioniert und gleich mit dem Spitznamen „Minze“ versehen…
Die ehemalige Grundschullehrerin Irmgard Kramer erzählt lustig, liebevoll und lebensnah von einem der wichtigsten Tage im Leben von Kind und Eltern: dem ersten Schultag. Diese Geschichte über die Angst vor dem Unbekannten und deren Überwindung eignet sich hervorragend zum Zuhören für die ganze Familie und zur Vorbereitung auf den Schulstart.

Neu in der Bücherei ist das Vorlesebuch „Das Supertalentier - Lunas großer Auftritt“ zur gleichnamigen App des Monats:
Käfermädchen Luna setzt alles daran, den großen Talentwettbewerb zu gewinnen:
Vater Hermann Theodor Alexander Friedrich Aptinus Bombardier und Mutter Yolanda danken täglich Skarabäh, dem Gott der Bombardierkäfer, für ihre vier wunderbaren Käferkinder. Luna ist das kleinste Bombardier-Käfermädchen. Sie möchte unbedingt an einem großen Talentwettbewerb teilnehmen. Die "Große Chance" in der Käferfamilie. Was Bombardierkäfer am besten können, ist allerdings stinkende Pupse zu machen. Oje, damit kann niemand einen Sieg erringen... Also entdeckt Luna an sich noch andere Talente.

Ebenfalls inzwischen eingetroffen sind die beiden von Herrn Mutlugöz bereits beim 30-er Jubiläum beworbenen Bücher „Die schwedischen Gummistiefel“, das letzte Buch von Henning Mankell, sowie „Geronimo“ von Leon de Winter, über die spektakuläre Jagd nach dem meistgesuchten Mann der Welt - Osama bin Laden.

Alle diese Medien finden Sie ab diesem Samstag in Ihrer Gemeindebücherei!

Öffnungszeiten:
Samstag, 17. September 2016: 10.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag, 20. September 2016: 16.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch, 21. September 2016: 16.00 bis 18.30 Uhr

Auch in unserer Onleihe gibt es wieder viel Neues zu entecken! Schauen Sie doch mal unter: www.onleihe.de/ebib, dort finden Sie Belletristik, Sachbücher, Hörbücher, Jugendromane, Zeitschriften und Zeitungen in großer Auswahl.

Neu Neu Neu - nicht verpassen!


Die App des Monats September ist auf dem Bücherei-Tablet installiert!

„Luna - das Supertalentier“ (ab ca. 6 Jahren)
Wer kennt das spezielle Talent von Bombardierkäfern? Richtig: Sie können ausgezeichnet ... pupsen! Und natürlich sind sie auf diese spezielle Gabe ziemlich stolz. Das gilt zumindest für Vater, Mutter und Brüder des Bombardierkäfermädchens Luna. Sie selbst möchte sich dagegen lieber durch andere fantasievolle Fähigkeiten hervortun, zum Beispiel durch das Hervorzaubern ganz besonderer Schattentiere an der Wand...
Bemerkenswert: Hier wird gekonnt entschleunigt! Denn wer dem Käfermädchen durch das gemütliche Haus der Familie oder in den nächtlichen Garten folgen will, muss sich auf ihr Tempo einlassen. Hektisches Herumklicken ist hier nicht gefragt. (Stiftung Lesen)

Vorlesebücher für begeisterte ZuhörerInnen ab 4/5 Jahren:

Robin und Schnuff - 60 Geschichten in bester Vorleselänge. Ein Buch, in dem Leben gelernt und entdeckt werden darf.
Ritter Rost Vorlese-Geschichten aus dem Fabelwesenwald. Fabelhafte Vorlese-Geschichte vom Bestseller Ritter Rost und seinem Burgfräulein Bö, mit dem rostnagelneuen "Lexikon der Fabelwesen" und vier neuen „Waldgeschichten".
Lustige Vorlesegeschichten: Jetzt darf nach Herzenslust gelacht, gekichert und geschmunzelt werden, denn diese Geschichten von hopsenden Schweinen, Gute-Laune-Waschstraßen und einer Popcorn-Knallerei bereiten den kleinen und den großen Geschichtenfans jede Menge Spaß.
Vorlesen mit der Maus: In diesem Buch findet sich eine Auswahl der größten Kinderbuch-Helden aus den Lachgeschichten zum Vorlesen. Käpt'n Blaubär, der kleine Eisbär, Willi Wiberg, Cowboy Klaus und viele andere Große aus der Welt der Kleinen sind mit dabei.

Ergänzend zum Monatsthema „Jungs ans Buch“ können sich Papas (Mamas natürlich auch) unsere Medien-Empfehlungsliste mit den coolsten Jungs-Büchern bei uns abholen. Am besten Sie bringen Ihre Jungs gleich mit, denn zusammen macht das Stöbern noch viel mehr Spaß und das eine oder andere Buch, könnte Papa u n d Sohn interessieren.
Den passenden SMS-Einladungstext für Ihre Jungs finden Sie auf unserem September-Schaufenster!

Und die Erwachsenen können tolle, neue Hörbücher bei uns entdecken und die allerneueste Staffel von Homeland nach Hause tragen!

Bei uns ist was los!
Montag, 12. September 2016: Teilnahme am Elternabend der Einser
Mittwoch, 14. September 2016: Teamtreff um 20 Uhr

Öffnungszeiten:
Samstag, 10. September 2016: 10.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag, 13. September 2016: 16.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch, 14. September 2016: 16.00 bis 18.30 Uhr