Frisch von der Leipziger Buchmesse direkt in die Gemeindebücherei:

    •    Von Vögeln und Menschen (Margriet de Moor): Faszinierender Roman über einen Mord, ein Geständnis und den Wunsch nach Rache.

    •    Jahre später (Angelika Klüssendorf): Die Geschichte erzählt von der intensivsten, aber auch zerstörerischsten Beziehung des erwachsenen Mädchens April – ihrer Ehe.

    •    Die Sache mit Norma (Sofi Oksanen): Ein Roman über ein dunkles Familiendrama mit magischen Untertönen

    •    Ehemänner (Jami Attenberg): Ein Roman mit Tiefgang - es geht vor allem um Liebe, Trauer, Verlust und Neubeginn.

    •    Der Geschmack von Laub und Erde (Charles Foster): Ein Sachbuch der Extraklasse: Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr?
          Um das herauszufinden, schlüpfte der Autor in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten.


Tolle Vorlesebücher zum Thema des Monats:

    •    Rabea und Marili (Annette Pehnt) ab 4 Jahren: 22 Geschichten über den manchmal lustigen, manchmal nervigen Alltag von zwei kleinen Schwestern, die sich sehr lieb haben.

    •    Paul & Papa (Susanne Weber) ab 4 Jahren: 20 kurze Vorlesegeschichten über den Familienalltag von Paul und Papa, warmherzig, lustig und vor allem ehrlich.

    •    Wie die Affen den Fußball erfanden (Martin Ebbertz) ab 6 Jahren: 33 fast wahre Sportgeschichten, bei denen man nicht jedes Wort glauben muss.

 

Der Download-Tipp der Woche:

ebiblogo

 

 

 

Roman:
Hain (Esther Kinsky)

hain


Die Ich-Erzählerin unternimmt drei Reisen nach Italien, die sie in abseitige Landstriche und Gegenden führen. Die Reisen erkunden mit allen Sinnen äußeres Terrain und führen doch ins Innere, zu Abbrüchen der Trauer und des Schmerzes und zu Inseln des Trostes. Der einfühlsame, präzise Blick der Reisenden entlockt jedem Gelände, was eigentlich im Verborgenen liegt: Geheimnis und Schönheit.
Ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse.

Bei uns ist was los!

Samstag, 31. März 2018: Onleihe-Sprechstunde von 10 bis 12.30 Uhr

Samstag, 7. April 2018: Onleihe-Sprechstunde von 10 bis 12.30 Uhr

Vorankündigungen:
Dienstag, 10. April 2018: Klassenführung Kl. 3b, vormittags
Mittwoch, 11. April 2018: Klassenführung Kl. 3a, vormittags

Öffnungszeiten:

Samstag, 31. März 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr mit Onleihe-Sprechstunde

Samstag, 7. April 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr mit Onleihe-Sprechstunde

Bitte beachten Sie: In den Osterferien vom 26. März bis 6. April haben wir dienstags und mittwochs geschlossen.
Am Samstag, 31. März und 7. April sind wir zu den üblichen Ausleihzeiten von 10 bis 12.30 Uhr für Sie da!



Rund um die Uhr geöffnet unter: www.buecherei.moetzingen.de und www.onleihe.de/ebib
   

Hier gibt’s was auf die Ohren!

Wir haben viele neue Hörbücher für Erwachsene angeschafft, hier eine kleine Auswahl:

    •    Eingeschlossene Gesellschaft (Jan Weiler): Sechs Lehrer werden von einem Vaterim Lehrer zimmer festgehalten, der um die Abiturzulassung für seinen Sohn kämpft.

    •    Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss (Fredrik Backman): Ein Vater erklärt seinem Sohn die Welt und noch viel mehr.

    •    Einige Dinge die ich über meine Frau weiß (Wladimir Kaminer): Wer versteht schon die Frauen? Aber vielleicht muss man sie gar nicht verstehen, es reicht wenn man sie liebt… 

    •    Preiselbeertage (Stina Lund): Eine junge Frau reist in ihre Heimat nach Schweden um dort mehr über die Geschichte ihrer Familie herauszufinden.

    •    Mudbound – Die Tränen von Mississippi (Hillary Jordan): Eine packende Familiengeschichte zweier Familien in den Südstaaten der USA nach dem 2. Weltkrieg.




Zum Thema des Monats „Vorlesen“ hier weitere empfehlenswerte Bücher:

    •    Afrika, wie ist es da? (ausgewählt von der Stiftung Lesen) ab 3 Jahren: Ein Buch mit Geschichten aus und über Afrika - Vorlesen verbindet Menschen, Kulturen und Kontinente. 

    •    Ein Pflaster für den Zackenbarsch (Jens Rassmus) ab 6 Jahren: Der Doktorfisch hat ganz schön zu tun. Er muss die Kraken entknoten und einem Hai helfen der seine Gäste verspeisen möchte. 

    •    Man wird doch wohl mal wütend werden dürfen (Toon Tellegen, Marc Boutavant) ab 6 Jahren: Jeder ist mal wütend, sogar die friedlichsten Tiere.
         Aber irgendwann ist die Wut plötzlich verschwunden…
        

Der Download-Tipp der Woche:

ebiblogo

 

 

 

Hörbuch für Kinder:
Survivor Dogs (Erin Hunter)
Ab 10 Jahren

dogs


Ein schreckliches Beben verwandelt die Welt in Schutt und Asche. Aber in den Ruinen regt sich etwas: Lucky, ein Straßenhund und Einzelgänger, hat das Inferno überlebt. Doch jetzt ist nichts mehr, wie es war. Die Langpfoten sind verschwunden und mit ihnen Nahrung und Sicherheit. Lucky trifft auf eine Gruppe Leinenhunde und wird zum Anführer wider Willen. Sind die Hunde gemeinsam stark genug, sich in der neuen Welt zu behaupten?

Bei uns ist was los!

Samstag, 31. März 2018: Onleihe-Sprechstunde von 10 bis 12.30 Uhr

Vorankündigung:
Dienstag, 10. April 2018: Klassenführung Kl. 3b, vormittags
Mittwoch, 11. April 2018: Klassenführung Kl. 3a, vormittags

Öffnungszeiten:

Samstag, 24. März 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr
Samstag, 31. März 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr mit Onleihe-Sprechstunde

Samstag, 7. April 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr

Bitte beachten Sie: In den Osterferien vom 26. März bis 6. April haben wir dienstags und mittwochs geschlossen.
Am Samstag, 31. März und 7. April sind wir zu den üblichen Ausleihzeiten von 10 bis 12.30 Uhr für Sie da!



Rund um die Uhr geöffnet unter: www.buecherei.moetzingen.de und www.onleihe.de/ebib
   

DVDs satt…

… gibt es ab sofort in der Bücherei. Ohne Ausleihbeschränkungen können Sie nun so viele DVDs ausleihen, wie Sie möchten. Die Ausleihfrist beträgt wie bisher 2 Wochen. Kommen Sie vorbei und stöbern Sie in unserem großen Angebot an Filmen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Die App des Monats März: Antolin-Lesespiele für Klasse 3 und 4
Mit dem Leseraben Antolin können Kinder ihre Lesefertigkeit auf spielerische Weise steigern. Dabei werden Wahrnehmung und Wortauffassung sowie sinnverstehendes Lesen trainiert. Das Kind lernt Wörter schneller zu erfassen, sodass die Leseflüssigkeit und Lesegeschwindigkeit zunehmen. Durch die liebevoll gestalteten und temporeichen Übungen mit viel Aktion und Spielspaß erfolgt das Lerntraining ganz nebenbei!

antolin3

 

Und hier weitere empfehlenswerte Vorlesebücher:




Nun schlaft mal schön (Kristina Andres) ab 4 Jahren: Elfeinhalb kürzere und längere Gutenachtgeschichten darüber, was Fuchs, Hase und ihre Freunde nachts so alles erleben: beim Zelten, beim Nachtangeln oder beim Versuch, kopfüber wie die Fledermäuse im Birnbaum zu schlafen.

Ritter Vincelot - Der Raub des Sonnenamuletts (Ellen Alpsten) ab 6 Jahren: Ein aufregendes Ritterabenteuer mit einer wilden Räubermeute, einem schlecht gelaunten Steinriesen und dem Vogel Greif!


Osman, der Dschinn in der Klemme (Ute Krause) ab 10 Jahren: Als Anton die staubige Flasche entkorkt, steigt ein leibhaftiger Dschinn aus ihr heraus, der mit ihm und seiner Schwester ins Wien zur Zeit der türkischen Besetzung reist. Gefährliche Abenteuer warten auf die beiden.

Der Download-Tipp der Woche:

ebiblogo

 

 

 

Sachbuch:
Fahrradreparaturen – auch für E-Bikes
(Ulf Hoffmann)

fahrrad


Fahrrad reparieren leicht gemacht! Dieses Buch erspart Ihnen die teure Rechnung in der Werkstatt. Über 100 komplett überarbeitete fotografische Anleitungen helfen, ungewöhnlichen Geräuschen, fehlendem Licht oder losen Kabeln auf den Grund zu gehen. So können Sie mit einigen Werkzeugen und Ersatzteilen einen Großteil der technischen Probleme schnell und günstig selbst beheben. Auch E-Bikes und Pedelecs werden in einem eigenen Kapitel unter die Lupe genommen.

Bei uns ist was los!

Samstag, 17. März 2018: Onleihe-Sprechstunde von 10 bis 12.30 Uhr

Öffnungszeiten:

Samstag, 17. März 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr mit Onleihe-Sprechstunde
Dienstag, 20. März 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr

Mittwoch, 21. März 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr



Rund um die Uhr geöffnet unter: www.buecherei.moetzingen.de und www.onleihe.de/ebib
   

Frühling lässt sein blaues Band…


Nachdem wir die eisige Kälte nun überstanden haben und im Garten schon die Schneeglöckchen und Krokusse blühen, ist es nun Zeit sich auf den Frühling einzustimmen. Schaffen Sie Platz für fröhliche und bunte Frühlings- und Osterdekorationen und lassen Sie sich von unseren Bastelbüchern inspirieren. Und auch unsere anderen Osterbücher laden zum Schmökern ein!

Das Salon-Café mit Elisabeth Weller am letzten Sonntag war wirklich grandios. Kompetent, humorvoll und unglaublich engagiert führte sie uns durch die drei Kurzgeschichten von Lucia Berlin. Es war ein richtig toller Nachmittag und wer nicht dabei war, hat definitiv etwas verpasst!

Und hier wieder einige empfehlenswerte Vorlesebücher:

    •    Hieronymus Frosch - darauf hat die Welt gewartet (Andreas Schmachtl) ab 4 Jahren: Hieronymus Frosch hat im Geheimen einen Flugflitzer erfunden, doch der fiese Mistfrosch Nick will seine Pläne ausspionieren. Ein lustiges und ideenreiches Vorlesebuch.


    •    Mucker und Rosine Band 1 & 2 (Kristina Andres) ab 6 Jahren: Hase Mucker und Maus Rosine fühlen sich saumselig und gemütlich in ihrem gemeinsamen Zuhause im Wald. Dass es nicht langweilig wird, dafür sorgt schon der "olle" Fuchs und die vielen Freunde. Wunderbare Bücher mit viel Wärme, Witz und Liebe zum Detail.


    •    Frühling im Holunderweg (Martina Baumbach) ab 6 Jahren: Es ist Frühling und im Holunderweg ist wieder jede Menge los - alles, was den Frühling schön und spannend macht, finden Kinder in diesen Geschichten.

 

Der Download-Tipp der Woche:

ebiblogo

 

 

 


Jugendroman: Strom auf der Tapete
(Andrea Badey, Claudia Kühn)

tapete

Ausgezeichnet mit dem Peter-Härtling-Preis 2017
Ron Robert Ranke hat keinen Plan. Das ist der Plan. Logisch. Aber er hat ein altes Foto aus der Küchenschublade. Deswegen fahren er und die geheimnisvolle Clara mit dem Schneewittchen zur Wahl der Oderbruchkönigin in ein gottverlassenes Dorf an der polnischen Grenze. Damit sich die Wölfe endlich vom Acker machen, und weil er wissen will, wer sein Vater ist. "Stilsicher, witzig und zugleich mit großem Ernst lotsen die Autorinnen ihre Figuren durch die kleinen und großen Katastrophen dieses Roadmovies, durch Beinahe-Unfälle und Prügeleien, durch Exzesse und Momente der Stille.“ Aus der Jury-Begründung des Peter-Härtling-Preises

Bei uns ist was los!

Freitag, 9. März 2018: KiKiBü - Kinderkino für Kinder ab 8 Jahren, 16 Uhr – Anmeldung noch möglich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:

Samstag, 10. März 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag, 13. März 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr

Mittwoch, 14. März 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr




Rund um die Uhr geöffnet unter: www.buecherei.moetzingen.de und www.onleihe.de/ebib
   

Lesen macht Spaß, Vorlesen ist superklasse, …

... in unserer Fantasie warten Abenteuer! Das singen schon die Kleinsten bei jedem Büchereibesuch mit dem Kindergarten - und Recht haben sie! Denn über das Vorlesen werden viele Kinder zum Selberlesen angeregt. Und wer Spaß dabei hat, lernt Lesen am besten. Die neue IGLU-Studie zeigt, dass jedes fünfte Kind bis zur 4. Klasse nicht ausreichend Lesen kann. Tun Sie was dagegen: Lesen Sie Ihrem Kind vor! Im März finden Sie hier jede Woche tolle Vorlese-Tipps, die Ihnen und Ihrem Kind richtig Spaß machen werden. Und auch in unserem Schaufenster und in der Bücherei dreht sich alles ums Vorlesen – lassen Sie sich inspirieren!

    •    Der Schatz aus der Tiefe (Annette Neubauer) ab 6 Jahren: Eine abenteuerliche Geschichte um eine geheimnisvolle Karte auf der eine Schatzkiste eingezeichnet ist. 
Die Reihe „Erst ich ein Stück, dann du“ ist zum gemeinsamen Lesen konzipiert mit längeren Textpassagen für den Vorleser und kurzen, einfachen Abschnitten in großer Fibelschrift für den Leseanfänger.


    •    Eddi Error - unser Roboter krempelt alles um (Anne Böhme) ab 7 Jahren: Ein Aufräumroboter lernt alles in Nullkommanix, außer Aufräumen. Und so soll er verschrottet werden, aber das können Niels und Jule natürlich nicht zulassen. Ein fantasievolles, witziges Vorlesebuch.


    •    Die Bären von Hügelwald (Henri van Daele) ab 8 Jahren: Die Geschichte einer Freundschaft zwischen einem Grizzly, einer Prinzessin, einem Eisverkäufer und vielen Bären die eine Republik gründen wollen. Eine wunderbare Freundschaftsgeschichte - übermütig und eigenwillig, hintergründig und vergnügt!


Und auch in der Bücherei wird vorgelesen – am Dienstag, 6. März um 14.30 Uhr findet die letzte Vorlesestunde in diesem Halbjahr für alle Erst- und Zweitklässler statt. Kommt vorbei und lasst euch überraschen was sich Frau Stefanek und Frau Raith haben einfallen lassen!

Und wenn ihr Lust auf einen magischen Film habt, dann nichts wie hin zum KiKiBü- Kinderkino für Kinder ab 8 Jahren am Freitag, 9. März um 16 Uhr! Als ihr Besitzer ins Krankenhaus kommt, müssen eine Kater und seine magischen Freunde ihr Zuhause mit allerlei Tricks gegen windige Makler und nervige Käufer verteidigen. Holt euch schnell eine kostenlose Eintrittskarte in der Bücherei!


 

 

Der Download-Tipp der Woche:

ebiblogo

 

 

 


Unter der Drachenwand (Arno Geiger)

drachenwand

Veit Kolbe verbringt ein paar Monate am Mondsee, un    ter der Drachenwand, und trifft hier zwei junge Frauen. Doch Veit ist Soldat auf Urlaub, in Russland verwundet. Was Margot und Margarete mit ihm teilen, ist seine Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Es ist 1944, der Weltkrieg verloren, doch wie lang dauert er noch? Arno Geiger erzählt von Veits Alpträumen, vom "Brasilianer", der von der Rückkehr nach Rio de Janeiro träumt, von der seltsamen Normalität in diesem Dorf in Österreich - und von der Liebe.

Bei uns ist was los!


Sonntag, 4. März 2018: Salon-Café mit Elisabeth Weller, 14.30 Uhr, melden Sie sich schnell an!
Dienstag, 6. März 2018: Vorlesestunde für Kinder der 1. + 2. Klassen, 14.30 Uhr
Freitag, 9. März 2018: KiKiBü - Kinderkino für Kinder ab 8 Jahren, 16 Uhr

Öffnungszeiten:


Samstag, 3. März 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr mit Onleihe-Sprechstunde
Dienstag, 6. März 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr

Mittwoch, 7. März 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr



Rund um die Uhr geöffnet unter: www.buecherei.moetzingen.de und www.onleihe.de/ebib