Tierisch was los…


… in der Vorlesestunde am Dienstag, 6. Februar um 14.30 Uhr: Der große Bär ist ratlos. Wie soll er der kleinen Gans klarmachen, dass er nicht die gesuchte Mama ist? Schließlich ist er groß und stark, klettert, läuft und schwimmt! Aber das kann das Gänschen alles auch! Und erstaunlich stark ist es außerdem. Und so fragt sich der Bär langsam, ob Bären vielleicht tatsächlich aus einer Schale schlüpfen. Sollte es sich bei der kleinen Gans am Ende doch um einen Bären handeln? Frau Stefanek und Frau Raith freuen sich auf viele interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer!

… beim Schnuppern für die 1. und 2. Klasse am Mittwoch, 7. Februar und Donnerstag, 8. Februar: Wir machen Bekanntschaft mit 50 Tieren, die in einer langen Schlange auf ein Vergnügen der besonderen Art warten! Die Möwe sorgt als Reisebegleiterin dafür, dass alle in einer Reihe stehen bleiben. Doch kann das gutgehen, wenn ein ängstliches Schaf direkt hinter einem hungrigen Wolf steht? Frau Lang und Frau Raith freuen sich auf alle Erst- und Zweitklässler und ihre Lehrerinnen!

 

Der Download-Tipp der Woche:

ebiblogo

 

 

 

Die Neapolitanische Saga

(Elena Ferrante)

 

ferrante

Hörbuch: Die Neapolitanische Saga, Teil 1 und 2 (Elena Ferrante)
Sie könnten unterschiedlicher kaum sein und sind doch unzertrennlich, Lila und Elena, schon als junge Mädchen beste Freundinnen. Und sie werden es ihr ganzes Leben lang bleiben, über sechs Jahrzehnte hinweg, bis die eine spurlos verschwindet und die andere auf alles Gemeinsame zurückblickt, um hinter das Rätsel dieses Verschwindens zu kommen.


Teil 1-3 finden Sie als Buch bei uns in der Bücherei oder als eBook in der Onleihe.

Bei uns ist was los!


Dienstag, 6. Februar: Vorlesestunde für Kinder der 1. + 2. Klassen, 14.30 Uhr

Mittwoch, 7. Februar: Schnuppern Klasse 1, vormittags

Mittwoch, 7. Februar: Teamtreff, 20 Uhr

Donnerstag, 8. Februar: Schnuppern Klasse 2, vormittags

Vorankündigung:
Dienstag, 20. Februar: Vorstellung Jahresbericht und Verabschiedung von Frau Bönsch als Büchereileitung, 19 Uhr, Sitzungssaal des Rathauses

Öffnungszeiten:


Samstag, 3. Februar 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag, 6. Februar 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr

Mittwoch, 7. Februar 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr

Bitte beachten Sie: In den Faschingsferien vom 12. bis 16. Februar haben wir dienstags und mittwochs geschlossen. Am Samstag, 17. Februar sind wir zu den üblichen Ausleihzeiten von 10 bis 12.30 Uhr für Sie da!


Rund um die Uhr geöffnet unter: www.buecherei.moetzingen.de und www.onleihe.de/ebib

   

Neue Serien für Kinder



Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien (Margit Auer)
In der Schule der magischen Tiere heißt es: Endlich Ferien! Die magischen Tiere packen ihre Koffer und begleiten ihre Kinder in einen Urlaub voller Abenteuer.
Im 1. Band machen Ida und ihr magischer Fuchs Rabbat Urlaub in einem Hotel und kommen dort geheimnisvollen Dieben auf die Schliche. Im 2. Band gehen Silas und Rick, das sprechende Krokodil, ins Zeltlager um wollen dort versuchen den Waldmeisterpokal zu gewinnen, doch dann kommt alles ganz anders...
Die Bücher findet ihr hier: Serien Ju2 Aue.

Das magische Baumhaus junior (Mary Pope Osborne)
Zusammen mit dem magischen Baumhaus reisen Philipp und seine kleine Schwester Anne in ferne Länder und längst vergangene Zeiten, wo sie berühmte Persönlichkeiten kennenlernen, fremde Welten entdecken und spannende Abenteuer erleben.
Die beliebte Kinderbuch-Reihe enthält viele farbige Illustrationen und ist dank der großen Erstleser-Schrift ideal für Kinder ab 6 Jahren geeignet. 
Im 1. Band reisen Anne und Philipp zu den Dinosauriern, im 2. Band erleben die Geschwister bei den Rittern gefährliche Abenteuer und im 3. Band müssen sie im alten Ägypten das Rätsel um eine Geisterkönigin lösen.
Die Bücher findet ihr hier: Erstes Lesealter Ju1 Osb.

Der Download-Tipp der Woche:

ebiblogo

 

 

 

 

Born Scared (Kevin Brooks)

scared

Elliot hat Angst - vor allem im Leben. Das Einzige, was seine Angst in Schach hält, sind seine Medikamente. Und dann geht plötzlich alles schief: Die ganze Stadt wird von einem Schneesturm lahmgelegt und Elliots Mutter kommt nicht wieder. Nicht weit entfernt, wird Elliots Tante Opfer eines Raubüberfalls, und als Elliots Mutter an der Haustür auftaucht, wird auch sie von den Tätern gefesselt und geknebelt. Elliot bleibt nichts anderes übrig: Er muss nach draußen, in den Schneesturm, um seine Mutter zu suchen…


Vorankündigungen:


Dienstag, 6. Februar: Vorlesestunde für Kinder der 1. + 2. Klassen, 14.30 Uhr

Mittwoch, 7. Februar: Schnuppern Klasse 1, vormittags

Mittwoch, 7. Februar: Teamtreff, 20 Uhr

Donnerstag, 8. Februar: Schnuppern Klasse 2, vormittags


Öffnungszeiten:


Samstag, 27. Januar 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr 

Dienstag, 30. Januar 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr

Mittwoch, 31. Januar 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr


Rund um die Uhr geöffnet unter: www.buecherei.moetzingen.de und www.onleihe.de/ebib

   

Bücher, über die man spricht!

Diese tollen Neuerscheinungen finden Sie demnächst in Ihrer Gemeindebücherei:

Tyll (Daniel Kehlmann) – SPIEGEL-Besteller Belletristik, Platz 1

Tyll Ulenspiegel wird zu Beginn des 17. Jahrhunderts in einem Dorf geboren, in dem sein Vater als Magier und Welterforscher schon bald mit der Kirche in Konflikt gerät. Tyll muss fliehen und begegnet auf seinen Wegen durch das vom Dreißigjährigen Krieg verheerte Land vielen kleinen Leuten und einigen der sogenannten Großen.


Die Kunst des guten Lebens (Rolf Dobelli) – SPIEGEL-Bestseller Sachbuch, Platz 1

Wie soll ich leben? Was macht ein gutes Leben aus? Welche Rolle spielt das Schicksal? Viele stellen sich diese Fragen, aber sie finden keine Antwort. Rolf Dobelli zeigt, dass es nicht den einen, sondern viele überraschende Wege zum Glück gibt. 
Auch als eBook in der Onleihe-Bibliothek vorhanden.


Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken (John Green) – SPIEGEL-Bestseller Jugendbuch, Platz 2

Die 16-jährige Aza Holmes hatte ganz sicher nicht vor, sich an der Suche nach dem verschwundenen Milliardär Russell Pickett zu beteiligen. Doch als eine Hunderttausend-Dollar-Belohnung auf dem Spiel steht und ihre furchtlose beste Freundin Daisy es kaum erwarten kann, das Geheimnis um Pickett aufzuklären, macht Aza mit. 
Auch als eBook in der Onleihe-Bibliothek vorhanden.

ebiblogo
Der Download-Tipp der Woche:



Eintagsküken (Bettina Obrecht)


eintagskuken

Youtube-Star über Nacht: Franziska ist eine, die unbequem ist, die Fragen stellt. Muss sie wirklich so funktionieren wie ihre beiden älteren Schwestern, die große Karriere machen? Fran träumt von einem anderen Leben. Aber sind unsere Träume nicht wie Eintagsküken, die vom System aussortiert werden, bevor sie richtig zum Leben erwachen können ... Als sie beginnt, Raptexte zu schreiben und Videos auf YouTube stellt, wird sie plötzlich gehört. Abertausende Klicks, schon klopft eine Produktionsfirma an, Fran wird über Nacht zum Star. Doch ist das der Erfolg, von dem sie geträumt hat?



Bei uns ist was los!

Samstag, 20. Januar 2018: Onleihe-Sprechstunde von 10 bis 12.30 Uhr

Vorankündigungen:
Dienstag, 6. Februar: Vorlesestunde für Kinder der 1. + 2. Klassen, 14.30 Uhr

Mittwoch, 7. Februar: Schnuppern Klasse 1, vormittags

Donnerstag, 8. Februar: Schnuppern Klasse 2, vormittags

Öffnungszeiten:

Samstag, 20. Januar 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr mit Onleihe-Sprechstunde

Dienstag, 23. Januar 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr

Mittwoch, 24. Januar 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr

Rund um die Uhr geöffnet unter: www.buecherei.moetzingen.de und www.onleihe.de/ebib

Wir können auch elektronisch!


Im Januar dreht sich im Schaufenster der Bücherei alles rund um die Onleihe-Bibliothek! Ob eBook, eAudio, eMagazine oder ePaper – laden Sie sich ganz bequem und jederzeit einfach ein Buch, ein Hörbuch, eine Zeitschrift oder eine Zeitung runter. Das alles kann nun, je nach Format, bequem auf dem eReader, Smartphone, Tablet, Laptop oder PC genutzt werden.
Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren.


Und wenn Sie einmal Hilfe benötigen, dann können Sie ab sofort auf die neue Hilfe-Seite zugreifen unter https://hilfe.onleihe.de/. Anleitungen, FAQs, Video-Tutorials, Informationen, Tipps und Tricks, das alles vereint diese neue Seite jetzt an einem Ort und wird für Sie zu einem komfortablen Hilfsinstrument bei allen Fragen rund um die Onleihe. Alle Inhalte sind im Volltext durchsuchbar und wurden auch für die mobile Nutzung aufbereitet.
Wenn Sie noch mehr wissen wollen, kommen Sie einfach zu einer unserer nächsten Onleihe-Sprechstunden, wir helfen Ihnen gerne.


Und auch im Online-Katalog der Bücherei gibt es eine Neuerung: Sie haben nun die Möglichkeit die „Ausleihhistorie“ zu aktivieren. Dies bietet Ihnen einen Überblick über die von Ihnen bereits entliehenen Medien. Dazu wird in unserem Online-Katalog neben dem Medien-Symbol ein kleiner Haken angezeigt und Sie können erkennen, dass Sie dieses Medium bereits ausgeliehen hatten. Zur Aktivierung gehen Sie auf unseren Online-Katalog www.bibkat.de/moetzingen, melden sich im Leserkonto an und klicken im Bereich „Kontoeinstellungen“ auf „Ausleihhistorie“. Gerne helfen wir Ihnen dabei, kommen Sie einfach zu uns in die Bücherei!


Das Kinderkino KiKiBü für Kinder ab 9 Jahren am Freitag, 12. Januar um 16 Uhr zeigt einen spannenden Film über zwei Jungs in einem Abenteuercamp, deren Freundschaft auf eine harte Probe gestellt wird! Es gibt noch wenige freie Plätze! Meldet euch schnell per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir freuen uns auf viele neugierige ZuschauerInnen!


Die App des Monats Januar ist da: „Die Zwuggels – Reise ans Meer“ ist eine interaktive Geschichte für Kinder ab 4 Jahren. Die Spieler begleiten die Zwuggels in deren Flugschiff auf eine Urlaubs- und Entdeckungsreise, die sich unvermittelt in eine spannende Schatzsuche verwandelt. Wird es den Zwuggels mit Hilfe der Kinder gelingen, einen schiffbrüchigen Abenteurer zu retten und den sagenhaften Schatz der Piratenkatzen zu finden?

zwuggels




ebiblogo

Der Download-Tipp der Woche:

Boy in a White Room (Karl Olsberg):

whiteroom

 

Ein packender Thriller, in dem nichts ist, wie es zunächst scheint. Auf spannendste Weise spielt Spiegel-Bestsellerautor Karl Olsberg in diesem Jugendbuch mit den Gefahren virtueller Welten und künstlicher Intelligenz und wirft fundamentale philosophische Fragen nach Realität und Identität auf. Spannung bis zum Schluss, mit einem Twist, der den Atem raubt!

 


Bei uns ist was los!

Freitag, 12. Januar 2018: KiKiBü - Kinderkino für Kinder ab 9 Jahren, 16 Uhr

Samstag, 20. Januar 2018: Onleihe-Sprechstunde von 10 bis 12.30 Uhr



Öffnungszeiten:
Samstag, 13. Januar 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr

Dienstag, 16. Januar 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr

Mittwoch, 17. Januar 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr


Rund um die Uhr geöffnet unter: www.buecherei.moetzingen.de und www.onleihe.de/ebib

 

Auf zur Vorlesestunde und zum Kinderkino!


Bei der nächsten Vorlesestunde am Dienstag, 9. Januar um 14.30 Uhr erwarten euch Frau Stefanek und Frau Raith mit einer richtig frechen Geschichte! Die wunderschöne weiße Ente mit dem ausgefallenen Namen Quinxtä ist das Enfant Terrible unter den Enten! Sie kann es sich erlauben, alten Damen den Hut zu klauen und kleinen Hunden in den Schwanz zu zwicken. Auch ein friedlicher Erpel und das Mutterdasein können in der flippigen Quinxtä Gedanken an ein spießig-ruhiges Familienleben nicht dauerhaft wecken. Ein wunderbar fröhliches Buch von einem ganz und gar nicht faden Entendasein. Wir freuen uns auf viele neugierige Erst- und Zweitklässler!

Ein spannender Film wartet auf alle Kinder ab 9 Jahren beim KiKiBü – Kinderkino am Freitag, 12. Januar um 16 Uhr: Zwei Jungs gehen in ein Abenteuercamp und wollen wieder gemeinsam den Wettbewerb gewinnen, bei dem es darum geht den höchsten Turm aus altem Holz und Paletten zu bauen! Als amtierende Meister haben sie es bisher immer geschafft, ihre Konkurrenz abzuhängen. Doch im Camp läuft alles anders als geplant und plötzlich wird aus dem Freund ein Konkurrent! Kostenlose Eintrittskarten können ab sofort in der Bücherei abgeholt werden.

ebiblogo

 

 

 

 

 

NEU - Unser Download-Tipp der Woche:
woelfe

Die Weisheit der Wölfe: Wie sie denken, planen, füreinander sorgen. (Elli H. Radinger)
Liebe deine Familie, sorge für die, die dir anvertraut sind, gib niemals auf und hör nie auf zu spielen - das sind die Prinzipien der Wölfe. Wölfe kümmern sich empathisch um ihre Alten und Verletzten, erziehen liebevoll ihren Nachwuchs und haben die Fähigkeit, im Spiel alles zu vergessen. Sie denken, träumen, machen Pläne, kommunizieren intelligent miteinander - und sind uns ähnlicher als jedes andere Lebewesen.
Verfügbar als ePub unter www.onleihe.de/ebib

Bei uns ist was los!

Dienstag, 9. Januar 2018: Vorlesestunde für Kinder der 1. + 2. Klassen, 14.30 Uhr

Mittwoch, 10. Januar 2018: Teamtreff um 20 Uhr

Freitag, 12. Januar 2018: KiKiBü - Kinderkino für Kinder ab 9 Jahren, 16 Uhr

Öffnungszeiten:

Am Samstag, 6. Januar 2018 bleibt die Bücherei geschlossen!

Dienstag, 9. Januar 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr

Mittwoch, 10. Januar 2018: 16.00 bis 18.30 Uhr
Rund um die Uhr geöffnet unter: www.buecherei.moetzingen.de und www.onleihe.de/ebib