11 Freunde müsst ihr sein…

Wir rüsten auf für die Fußball-Weltmeisterschaft und haben für alle Fußballfans die Zeitschrift 11 FREUNDE neu angeschafft. Weg von bloßen Spielberichten und Tabellen, hin zu Reportagen und exklusiven Hintergrundberichten. Der Verein ist nicht entscheidend, auf die Leidenschaft kommt es an. Ab sofort können Sie jeden Monat die aktuelle Ausgabe in Ihrer Gemeindebücherei lesen!

Die App des Monats:

antolin1

 

 

 

 

Antolin-Lesespiele für Kl. 1 und 2


Mit Antolin dem Leseraben können Kinder ihre Lesefertigkeit auf spielerische Weise steigern. Dabei werden Konzentration und Wahrnehmung, Augenbewegung und Blickspanne trainiert. Dies fördert die Sicherheit bei der Worterfassung und verbessert die Lesefähigkeit der Kinder. Die liebevoll gestalteten und temporeichen Übungen bieten
zusätzlich viel Aktion und Spielspaß so dass Lesetraining ganz nebenbei erfolgt!

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Download-Tipp der Woche:

ebiblogo

 

 

 

Das Dorf der 13 Dörfer

(Gerhard Köpf)

 

 

 

das dorf der 13 doerfer

Roman: Das Dorf der 13 Dörfer (Gerhard Köpf)
Eine Reise, die einem langen Spaziergang gleicht, führt einen älteren Journalisten nicht nur geografisch aus der Hauptstadt in die Provinz, sondern auch zeitlich zurück in die beginnenden 1950er- Jahre, als die Republik noch im Entstehen war. Anhand der Erinnerungen an die unterschiedlichsten Menschen und Charaktere aus seiner Kindheit entsteht ein buntes und vielfältiges Bild einer dörflichen Gemeinschaft, in der alles ganz nah beieinanderliegt: die verlorene Illusion neben den hoffnungsvollen Träumen von der Zukunft, die Schatten der Vergangenheit neben den sich neu eröffnenden Chancen auf ein besseres Leben. Private Erinnerung und kollektives Gedächtnis gehen hier eine eng verschlungene Verbindung ein, die sich erst im Rückblick erschließt und geleitet wird von
der Frage, wie wir wurden, was wir sind.

Bei uns ist was los!

Mittwoch, 7. Februar: Schnuppern Klasse 1, vormittags

Mittwoch, 7. Februar: Teamtreff, 20 Uhr

Donnerstag, 8. Februar: Schnuppern Klasse 2, vormittags

Vorankündigung:
Dienstag, 20. Februar: Vorstellung Jahresbericht und Verabschiedung von Frau Bönsch als Büchereileitung, 19 Uhr, Sitzungssaal des Rathauses
Sonntag, 4. März: Salon-Café mit Elisabeth Weller, 14.30 Uhr, Anmeldung in der Bücherei

Öffnungszeiten:


Samstag, 10. Februar 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr mit Onleihe-Sprechstunde
Samstag, 17. Februar 2018: 10.00 bis 12.30 Uhr

Bitte beachten Sie: In den Faschingsferien vom 12. bis 16. Februar haben wir dienstags und mittwochs geschlossen. Am Samstag, 17. Februar sind wir zu den üblichen Ausleihzeiten von 10 bis 12.30 Uhr für Sie da!


Rund um die Uhr geöffnet unter: www.buecherei.moetzingen.de und www.onleihe.de/ebib