Die neue Onleihe-App!


Liebe LeserInnen, die neue und komplett überarbeitete Onleihe-App mit integriertem Hörbuch-Download ist gestartet!

vignette ebib

Die Highlights im Überblick:

    •    Völlig neues Design und Navigation
    •    Download-Funktion für eAudio (inkl. Offline-Nutzung)
    •    Neues Streaming
    •    Integration interner Reader für beide Plattformen
    •    Neue Suche mit Autovervollständigung, Suchhistorie und Facetten-Filtern
    •    Individualisierung mit Farbe und Logo der jeweiligen Onleihe
    •    Auswahl flexibler Leihfristen
    •    Integration des Merkzettels

Bei den neuen Apps handelt es sich um ein Update der bisherigen Apps. Es muss nichts Neues installiert werden. Gleichzeitig wurde die Step-by-Step-Anleitung für beide Systeme in eine gemeinsame Anleitung geändert. 

Wichtige Informationen unsere NutzerInnen:
Die neuen Apps sind für Geräte mit einer Android-Version ab 4.4.x bzw. iOS-Version ab 9.x verfügbar. Geräte mit einer älteren Version von Android oder iOS, können die Apps bis zum 01.05.2017 nutzen. Danach wird die Unterstützung für die alten Apps eingestellt. Eine Nutzung der älteren Versionen der Apps ist nach diesem Zeitraum nicht mehr gewährleistet!

Die neue Onleihe-App - ein Grund mehr, mal wieder einen Blick in unsere Onleihe www.onleihe.de/ebib zu werfen!

Aktueller Hörbuch-Tipp zum Streamen oder als Download:


Helix - sie werden uns ersetzen von Marc Elsberg, gesprochen von Simon Jäger.
Wer den perfekten Menschen will, verliert irgendwann die Kontrolle über Gut und Böse … Der US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München, bei der Obduktion erscheint auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen. In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines Chemiekonzerns Pflanzen und Tiere, die es eigentlich nicht geben kann. Zur gleichen Zeit wenden sich Helen und Greg an eine Kinderwunschklinik in Kalifornien. Der Arzt macht ihnen Hoffnung, erklärt sogar, er könne die genetischen Anlagen ihres Kindes verbessern. Er erzählt ihnen von einem privaten Forschungs-programm, das bereits an die hundert "sonderbegabter" Kinder hervorgebracht hat. Doch dann verschwindet eines dieser Kinder - und alles deutet auf einen Zusammenhang mit den merkwürdigen Ereignissen überall auf der Welt.
Mit seinen internationalen Bestsellern BLACKOUT und ZERO etablierte sich Marc Elsberg auch als Meister des Science-Thrillers. Beide Thriller wurden von "bild der wissenschaft" als Wissensbuch des Jahres in der Rubrik Unterhaltung ausgezeichnet und machten ihn zu einem gefragten Gesprächspartner von Politik und Wirtschaft.

Bei uns ist was los!
Mittwoch, 22. Februar 2017: Teamtreff um 20 Uhr

Öffnungszeiten:
Samstag, 18. Februar 2017: 10.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag, 21. Februar 2017: 16.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch, 22. Februar 2017: 16.00 bis 18.30 Uhr