Ratte und Rabe - beide fangen mit „Ra“ an und hören mit „e“ auf, aber ob sie deshalb schon zusammenpassen?

Kinder der 1. + 2. Klassen hören diesmal in der Vorlesestunde die Geschichte von Arthur und Anton: Das Rattenpärchen Professor Thaddeus Denktnach und seine Frau Emma  finden bei einem Spazierganz ein Ei. Da weit und breit kein Nest und kein Vogel in der Nähe ist, nehmen sie das Ei mit nach Hause. Bald darauf schlüpft ein kleiner Rabe aus diesem Ei, der kurzerhand den Namen Arthur bekommt. Er wächst bei seinen Ratteneltern auf. Nach einiger Zeit begegnet er den anderen Rattenkindern, die ihn hänseln, weil er anders ist. Aber Arthur möchte unbedingt eine Ratte sein und will dies unter Beweis stellen. Und  plötzlich trifft er den Anführer einer Kinderrattenbande - Anton - der von einer großen Katze gejagt wird. Ob er Anton wohl helfen kann?

Für eine gemütliche Vorlesestunde mit einem sehr ärgerlichen Rotkäppchen, empfehlen wir den neuesten Bilderbuch-Hit von Sebastian Meschenmoscher - Rotkäppchen hat keine Lust:
Einen Ziegelstein, eine Socke und einen Kaugummi hatte das rotbemützte Kind in seinem Körbchen. Der skizzenhaft und mit großer Lust an Mimik und Gestik ins Bild gesetzte Wolf ist entsetzt. So kann man doch keinen Großmutter-Geburtstag begehen! Also reißt er das Partyruder an sich und schleift das schlecht gelaunte Rotkäppchen zur Blumenwiese, in die Backstube und zum Weinhändler. Die Großmutter wird es ihm danken, denn schon bald tauschen die alte Dame und der Wolf leicht illuminiert Erinnerungen aus. Dies könnte der Beginn einer wunderbaren Freundschaft sein… für Kinder und VorleserInnen ab 4 Jahren.

Sehr tierisch geht es zu in der mit dem Tommi 2016 - dem Deutschen Kindersoftwarepreis - ausgezeichneten App des Monats Dezember: In Tafitis Savannenparty geht es auf nach Afrika! Tafiti möchte eine tolle Überraschungsparty für seinen kleinen Bruder Tutu organisieren – denn der hat bald Geburtstag! Doch Tafiti schafft das nicht allein, sondern braucht Hilfe! In fünf verschiedenen Spielen können Kinder von 4 bis 7 Jahren dem aufgeweckten Erdmännchen helfen, die Geburtstagsparty zu organisieren. Drei verschiedene Schwierigkeitsstufen sorgen für anhaltende Unterhaltung und großen Spaß. Und wer von dem niedlichen Erdmännchen nicht genug bekommt, kann sich das Tafiti-Buch und das Tafiti-Hörbuch gleich dazu ausleihen.

Erinnern wollen wir jetzt, wo sich das Büchereijahr 2016 schon sehr dem Ende zuneigt, alle MötzingerInnen, die noch keinen Büchereiausweis haben, dass wir dieses Jahr unter allen Neuanmeldungen einen Buchgutschein verlosen. Wie toll, dass der Büchereiausweis zudem auch noch kostenlos ist - für Kinder und Erwachsene! Sie haben dann die Auswahl unter derzeit 14 452 Medien - bei uns vor Ort und in der Onleihe www.onleihe.de/ebib - da sollte sich doch geeignete Lektüre für die Winterferien und auch danach finden lassen!

Bei uns ist was los!
Dienstag, 20. Dezember 2016: Vorlesestunde für Kinder der 1.+2. Klassen um 14.30 Uhr

Öffnungszeiten:
Samstag, 17. Dezember 2016: 10.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag, 20. Dezember 2016: 16.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch, 21. Dezember 2016: 16.00 bis 18.30 Uhr

Am Samstag, den 24. Dezember, bleibt die Bücherei geschlossen, aber am 31. Dezember sind wir wie gewohnt von 10.00 bis 12.30 Uhr für Sie da!

Rund um die Uhr geöffnet und wunderbar für die Ferien zum Reinschauen und Reinhören: www.onleihe.de/ebib - probieren Sie es doch einfach mal aus!