Neugierde und Partylust helfen Ängste und Vorurteile zu überwinden

Unbedingt ausleihen sollten sich das Bilderbuch „Der schaurige Schusch“ von Charlotte Habersack und SaBine Büchner Eltern mit Kindern ab 3 Jahren! Es ist witzig und trotz merkwürdigster Tiergestalten sehr menschlich und voll aktuellster Botschaft für uns Alle:

Hoch oben, am Dogglspitz im Simmerlgebirge, leben das scheue Huhn, der bockige Hirsch, die garstige Gams, das maulige Murmeltier und der Party-Hase. Sie kennen nur sich und ihren Berg. Doch plötzlich droht das einträchtige Zusammenleben aus den Fugen zu geraten. Ein Schusch will zu ihnen ziehen - Eier stehlen soll er, küssen wie ein Wilder, zottelig sein wie eine Zahnbürste, groß sein wie ein Cola-Automat, nach nassem Hund stinken und Hasenbraten soll seine Lieblingsspeise sein. Das kann nicht gutgehen. Aber es ist nichts daran zu ändern. Der Schusch wird einziehen. Zu aller Überraschung lädt er alle BewohnerInnen des Dogglspitz' zu seiner Einweihungsparty ein. Da das nur eine Falle sein kann, will keiner hingehen. Nur der Party-Hase lässt es sich nicht nehmen. . . . Und Recht hat er!
"Der schaurige Schusch" ist ein Buch, das in diesen Tagen dringend benötigt wird. Das Thema Vorurteile gegenüber Neuem und Fremdem wird liebevoll in eine lustige Geschichte gepackt. Man versteht die Aufregung und die Ängste, ist jedoch sehr froh, dass sich nicht alle davon anstecken lassen und die Neugierde Vorurteile und Grenzen überwindet. Die Illustrationen sind voll Witz und  wecken Empathie für alle ProtagonistInnen, auch wenn sie maulig oder garstig genannt werden.

Korrektur: Versehentlich haben wir das Kinderkino KiKiBü im letzten Mitteilungsblatt auf den 4. Oktober rückdatiert. Das stimmt natürlich nicht. Hier unsere Veranstaltungstermine:


Bei uns ist was los!
Freitag, 4. November 2016: Kinderkino KiKiBü um 16 Uhr für Kinder ab 5 Jahren (Mit Anmeldung!)
Samstag, 5. November 2016: Onleihe - Sprechstunde während der Öffnungszeit

Öffnungszeiten:
Samstag, 29.Oktober 2016: 10.00 bis 12.30 Uhr
Samstag, 5. November 2016: 10.00 bis 12.30 Uhr

Und falls Sie in den Herbstferien einen kleinen Kurzurlaub unternehmen… wir sind, egal wohin Sie reisen, auch dort für Sie da unter: www.onleihe.de/ebib. Weit über 7000 Medien stehen Ihnen hier Online zur Verfügung und auch auf jugendliche eBook-LeserInnen warten inzwischen über 500 Medien in unserem Onleihe-Verbund.

 

Unsere diesjährigen Bücherei-Führerscheinlinge:

IMG 3705k IMG 3712k

 

Herzlichen Glückwunsch zum eigenen Büchereiausweis!