218 Bücher wurden für „Heiß auf Lesen“ in den Sommerferien gelesen

IMG 1209 IMG 1220 IMG 1215

Dass man in den Ferien faulenzen und dabei auch noch ganz viele Bücher lesen kann, bewiesen die 40 Sommerleseclub-Mitglieder von „Heiß auf Lesen“.
Ganze 20 Bücher hat Lisa Acker verschlungen, gefolgt von Lena Reinholz mit 13 Büchern und Jan Sommer mit 12 Büchern. Fast alle gelesenen Bücher bekamen Schulnoten zwischen eins und zwei, was dem Büchereiteam bestätigte, eine gute Auswahl getroffen zu haben.


Ein bisschen aufgeregt, auf alle Fälle sehr gespannt, waren die Kinder, als am 29.9. Herr Hagenlocher an die Ziehung der Losabschnitte schritt. Jedes Kind bekam einen Preis, aber natürlich waren die Hauptpreise wie Tripsdrill, Slackline, Waldseilgarten, Fildorado … besonders begehrt. Die glückliche Gewinnerin der vier Eintrittskarten für den Freizeitpark Tripsdrill war Rahel Dengler, die ihren Preis dann gleich als erste in Empfang nehmen konnte.
Ein wenig Durchhaltevermögen von Herrn Hagenlocher, wie auch von den wartenden Kindern war nötig, bis alle 218 Lose gezogen und alle Preise verteilt waren.

Danach ging es dann mit allen Gästen ab ins Büchereigärtle, wo es sich Kinder und Eltern - denn die haben ja schließlich mit dafür gesorgt, dass ihre Kinder fleißig gelesen haben - mit Gratis-Eis gemütlich machten.

Besonders gefreut hat sich das Bücherei-Team über eine Kastanienbastelei und einen tollen Danke-Brief von Lena und Sophia an die Bücherei - beides kann man in der Bücherei bewundern!

Allen SponsorInnen der Aktion nochmals herzlichen Dank für die Unterstützung, im Namen aller Büchereikinder - die Bücher bleiben natürlich in der Bücherei und werden sicherlich noch viele Lesefans finden!

Bei uns ist was los!
Samstag, 8. Oktober 2016: Onleihe-Sprechstunde während der Öffnungszeit
Mittwoch, 12. Oktober 2016: Teamtreff um 20 Uhr
Donnerstag, 13. Oktober 2016: Büchereiführerschein Teil 2 um 16.15 Uhr (Eltern und Kinder)
Freitag, 14. Oktober 2016: Büchereiführerschein Teil 2 um 14.30 Uhr (Eltern und Kinder)

Öffnungszeiten:
Samstag, 8. Oktober 2016: 10.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag, 11. Oktober 2016: 16.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch, 12. Oktober 2016: 16.00 bis 18.30 Uhr